KRAiTL_Photographie_WEB_3.jpg
Logo Schuwelt_2020.png

Verkauf

Evelyn

Sabine

Peter

Werkstatt

Markus

 Orthopädieschuhmacher Meister - Chef

Simon

Orthopädieschuhmacher Meister

Geschichte

Nach erfolgreichem Abschluss der Gesellenprüfung als Schuhmacher eröffnet Peter Volgger 1957 in Moos seine erste Schuhmacherwerkstatt mit einem kleinen Geschäft in einem gemieteten Lokal.
Nach der 1969 erfolgreich abgelegten Schuhmachermeisterprüfung folgt 1972 die Meisterprüfung als Orthopädieschuhmachermeister, die es ihm ermöglichte, mit der Sanitätseinheit zusammenzuarbeiten.
Die beiden Söhnen Markus und Christoph erlernen das Handwerk des Vaters und arbeiten von nun an mit Fleiss und Einsatz im Betrieb mit.
1984 eröffnet die Familie Volgger ein neues und grösseres Geschäft im Parterre des neuen Eigenheims in Moos mit einer neuen Werkstatt im Untergeschoss.
1994: Die Firma „Peter Volgger“ wird in die Firma „Volgger Markus & Co.KG“ umgewandelt.
1995: Die Familie Volgger erwirbt erstmals in Meran ein Geschäftslokal, um auch all jene Kunden zu erreichen, denen der Weg ins Hinterpasseier zu weit ist. Dies soll von nun an der Tätigkeitsbereich von Christoph Volgger und mittlerweile auch der seiner Kinder sein.
Nachdem Markus Volgger schon lange mit dem Gedanken spielt eine Filiale in dem touristisch und kulturell aktiveren Nachbarort St. Leonhard zu eröffnen, erfüllt er sich im August 2011 gemeinsam mit seiner Familie diesen Traum und die Schuhwelt Volgger entsteht im Zentrum von St. Leonhard.

Peter

 Gründer

Rosa

 Gründerin